Tantra-Aufbautraining 2017 für Frauen

Das Tantra-Aufbautraining ist eine Einladung, die Freude an weiblichem Körper bis in den intimen Bereich zu entdecken und das Wissen über erfüllende Sexualität zu erweitern. Es wendet sich ausschließlich an Frauen, die bereits an einer Tantra-Frauengruppe bzw. einem Tantrischen Jahrestraining bei Art of Loving teilgenommen haben.

Dieser intime Kreis der Frauen ist ein ganz besonderer Ort für das gemeinsame Erleben und Erforschen der Yoni-Massage. Das Wort "Yoni" stammt aus dem indischen Sanskrit und heißt wörtlich übersetzt "Ursprung". Es bezeichnet den gesamten weiblichen Genitalbereich und umfasst sowohl die innen liegenden als auch die äußeren Geschlechtsorgane. Bei der Yoni- Massage werden in sehr achtsamer und einfühlsamer Weise die Bereiche der Liebesperle (Klitoris), des Göttinnen- Punktes (G-Punkt), des Beckenbodens und der Gebärmutter berührt.

Die Yoni-Massage eröffnet uns Frauen das Potential, in unsere weibliche Stärke zu kommen und den Weg in die Liebe zu beschreiten. Wenn wir aufwachen und uns erlauben, unsere Göttlichkeit zu entfalten, haben wir einen Schlüssel zu einer ekstatischen Sexualität,  die wie eine warme Welle aus unserem Innersten kommt und eine  Transformation des Bewusstseins ermöglicht.

Seminarleitung: Usha Gaillard
Kontakt:
mail an usha@art-of-loving-tantra.de oder Tel.: 04543 / 1401

HINWEIS: Buchung nur für Frauen, die bereits an einer Tantra-Frauengruppe bzw. einem Tantrisches Jahrestraining bei Art of Loving teilgenommen haben.

Datum: 08.09. - 10.09.2017, Fr. 18h - So 14h
Veranstaltungsort:
Seminarhaus MaRah
Moororter Str. 24
32369 Rahden
(siehe Karte)
Teilnahmepreis: 199 €
Leitung:

Zurück