Tantra-Frauentraining 2018

Im Kreis der Frauen

"Und es kam der Tag, da das Risiko,
in der Knospe zu verharren,
schmerzlicher wurde
als das Risiko, zu blühen"
Anais Nin

Tantra Frauentraining-Im Kreis der FrauenDas Tantra-Frauentraining ist eine Unterstützung für jede Frau, die es wagen will, ihre Einzigartigkeit zum Ausdruck zu bringen, ihre Sexualität und Spiritualität mit einander zu verbinden, und die es wagen will, für ihre Träume zu gehen.

Der Kreis der Frauen ist auch ein magischer Ort der Transformation und Heilung. Im Kreis der Frauen entsteht ein Feld weiblicher Kraft, das Sie bei der Verwirklichung Ihrer Wünsche und Visionen stärkt und inspiriert. Wir brauchen den Rückzug jenseits der Männerwelt, um uns wirklich in der Tiefe begegnen zu können, um ein tiefes Ja zu uns selbst als Frau zu finden und um mit einer anderen Stärke in der Welt zu stehen. (zu ihnen zurück zukehren).

An vier Wochenenden werden wir intensiv die Themen Weiblichkeit, Sexualität und Spiritualität sowie die  Vision der eigenen Weiblichkeit erforschen. Durch Energie- und Atem-Arbeit, Berührungen, Massagen, Gespräche, Trance-Reisen, Body-Painting, Flow-Erlebnis, Tanz und Rituale werden wir uns selbst und anderen Frauen tiefer begegnen können und unsere Weiblichkeit stärken.

Mögen diese vier Wochenenden im Kreis der Frauen die Schönheit und Einzigartigkeit, die jede Frau in sich trägt, nach außen strahlen lassen.

Die Trainingsabschnitte:

1. Die Schätze der Weiblickheit

  • Sinnlichkeit und Körperlichkeit
  • das innere Feuer entfachen
  • weich und fließend, brennend und leidenschaftlich
  • das eigene Selbstbild heilen
  • die Ressourcen aus der eigenen weiblichen Familie zu sich nehmen

 

2. Göttinnen

  • Inspirationen aus der griechischen Mythologie
  • Licht und Schatten als Kraftpotential
  • Aphrodite: Schönheit und Erotik
  • Artemis: dem Instinkt vertrauen und Grenzen setzen
  • Hestia: allein sein können, das Zuhause zu einer Oase von Gemütlichkeit machen und die eigene Spiritualität leben

 

3. Sexualität

  • Schutz und Öffnung
  • Heilung durch sexuelle Energie
  • eigene Bedürfnisse
  • individuelle Einzigartigkeit in der Sexualität
  • das eigene volle Potential leben können

 

4. Weiblichkeit und Spiritualität

  • der Körper als Tempel der Seele
  • Sexualität und Ekstase-Potenzial
  • Verbindung mit dem Größeren Ganzen
  • Gesang der Frauen und Öffnung des Herzens
  • Stille und Lebendigkeit im Zentrum des Hurrikans

 

Termine 2018

1. Teil: Fr. 06.04.18 (18h) – So. 08.04.18 (14h)*
2. Teil: Fr. 04.05.18 (18h) - So. 06.05.18 (14h)**
3. Teil: Fr. 22.06.18 (18h) – So. 24.06.18 (14h)*
4. Teil: Fr. 17.08.18 (18h) – So. 19.08.18 (14h)*

Ort: Seminarhaus MaRah* und Pegasus**

Die Kosten für Unterkunft und Vollverpflegung (U/V) sind an das jeweilige Tagungshaus zu zahlen und variieren je nach Zimmerqualität zwischen ca. 60.-€ und 90.-€ pro Person und Tag. Genauere Informationen finden Sie unter www.marah.de bzw. www.hof-pegasus.de

regulärer Seminarpreis: 790.- €.
20% ermäßigter Frühbucherpreis bis zum 31.01.2018: 632.- €.

HINWEIS: bei verbindlicher Anmeldung wird für die Platzreservierung nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist eine Anzahlung in Höhe von 100.-€ abgebucht.

Seminarleitung: Usha Gaillard
Kontakt:
mail an usha@art-of-loving-tantra.de oder Tel.: 04543 / 1401

Datum: 06.04. - 19.08.2018, 4 Wochenenden, je Fr. 18h - So 14h
Veranstaltungsort:
Seminarhaus MaRah
Moororter Str. 24
32369 Rahden
(siehe Karte)
Seminarhaus Pegasus
Außendeich 2
21732 Krummendeich (siehe Karte)
Teilnahmepreis: 632 €
Leitung:

Zurück